15. Oktober 2019

Fehler
  • Fehler beim Laden des Feeds!
4. Bubble Ball Turnier PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 14. April 2018 um 14:50 Uhr

Am 09.06.2018 ist es wieder soweit! Unser Allescher "Bubble Ball"-Turnier geht in seine vierte Auflage.

Dieses Spaß Turnier ist für jedermann geeignet. Vor Spielbeginn bekommt jeder einen Bubble um seinen Körper und schon kann es losgehen. Gespielt wird nach den gängigen Fußballregeln, im 4 gegen 4, auf einem Kleinfeld. Die einzige Änderung zum normalen Fußball - umrennen ist erlaubt oder sogar erwünscht!

Wer also Lust hat sich das ganze mal anzusehen kommt vorbei. Für Speiß und Trank ist natürlich den ganzen Tag gesorgt.

Wer nun sogar mitspielen will braucht mindestens 4 Teammitglieder. Bei Interesse einfach eine kurze Nachricht schreiben, dann gibt´s mehr Informationen!!!

 

 Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

 

Schlagzeilen

Zielschießen - Aufstieg - Ehrungen

Zielschießen – Aufstieg – Ehrungen


Beim FC-Katzbach gab es wieder genügend Gründe zum Feiern.

Am Samstag den 12. Oktober wurde das jährliche Zielschießen der Eisstockabteilung abgehalten.

Vereinsmeister bei den Herren wurde mit 152 Punkten Josef Eidenhardt

Zweiter wurde mit 141Punkten Walter Raab, dritter mit 136 Punkten Andreas Gruber.

Bei den Damen schaffte Christa Hamperl mit 147 Punkten den Vereinsmeistertitel.

Zweite wurde mit 135 Punkten Maria Jäger

Dritte wurde mit 130 Punkten Rita Lankes

Am Abend wurde die Siegerehrung durch den Abteilungsleiter Hans Jäger vorgenommen.

 

Abteilungsleiter Hans Jäger gratulierte auch der 4. Mannschaft mit den Schützen Bert Schusser, Walter Pusl, Reinhold Fischer und Klaus Fechter zum Aufstieg. Mit 19:5 Punkten erreichte die Mannschaft den zweiten Platz, der Aufstieg in die Kreisoberliga war somit perfekt.

 

Zudem gab es noch drei Ehrungen für langjährige Ehrenamtliche Tätigkeit. Insgesamt 77 Jahre haben drei Damen in verschiedenen Funktionen die Geschicke der Abteilung als Vorstandsmitglieder mit gestaltet.

Durch Abteilungsleiter Hans Jäger wurden die ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder Katharina Menzke, Rita Lankes und Petra Bauer geehrt.