SV Steinbühl – FC Katzbach 2:3 Drucken
Montag, den 24. April 2017 um 17:54 Uhr

+++SV Steinbühl – FC Katzbach 2:3+++

 

Den ersehnten ersten Sieg nach dem Winter konnten Bauer & Co. beim SV Steinbühl endlich einfahren. Die Partie wurde von Beginn an von den Gästen bestimmt und es ergaben sich gleich mehrere Tormöglichkeiten welche jedoch alle ungenutzt blieben. Mit der ersten Einschusschance der Gastgeber gelang diesen in der 17. Minute durch Liebl sofort der Führungstreffer. Doch anders als in den vorangegangenen Spielen war Katzbach gleich wieder im Spiel und drehte den Spielstand durch die Tore von Schmaderer und Bauer in den Minuten 19 und 20 zum 2:1. In der 38. Minute erhöhte Lenz sogar auf den 3:1 Pausenstand. In der zweiten Hälfte wurde die Partie sehr hektisch was dem Spiel der Gäste klar schadete. Durch mehrere zweifelhafte Schiedsrichterentscheidungen wurden oftmals klare Konterchancen zurückgepfiffen. Auch die sich bietenden Möglichkeiten die Partie endgültig zu entscheiden wurden nicht genutzt. In der 65. Minute gelang Steinbühl dann der 2:3 Anschlusstreffer und warf in der Folge alles nach vorne. Der glänzend aufgelegte Menzke vereitelte jedoch alle Steinbühler Möglichkeiten und hielt den Katzbacher Sieg fest.

 Bild könnte enthalten: 3 Personen, Sportler, Gras, im Freien und Natur