15. Oktober 2019

Fehler
  • Fehler beim Laden des Feeds!
News
Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen der Fußball Abteilung PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 02. April 2019 um 19:29 Uhr

Fußballer wählten Wolfgang Groitl

Nach langer Suche wurden alle Positionen im Vorstandsteam besetzt.

 

 Mit einem halben Jahr Verspätung fand die Jahresversammlung mit Neuwahlen der Fußballabteilung des FC Katzbach im Vereinsheim statt. Grund der Verzögerung war die lange Suche, damit alle Positionen im Vorstandsteam wieder besetzt werden konnten. Wie Abteilungsleiter Wolfgang Groitl feststellte, ist die Fußballabteilung mit rund 255 Mitgliedern (davon 67 Jugendliche) nach wie vor die stärkste Abteilung des FC.

In der laufenden Saison sind zwei Juniorenmannschaften (Bambini und F-Jugend), eine Herrenmannschaften und eine AH-Mannschaft im Spielbetrieb. Die Jugendlichen ab den E-Junioren spielen in einer Spielgemeinschaft mit Willmering/Waffenbrunn. Die Seniorenmannschaft spielt unter der Leitung von Alexander Schießl in der A-Klasse wieder oben mit. Mit Hochdruck werde daran gearbeitet, dass in der nächsten Saison wieder eine Reservemannschaft gestellt werden kann. Für die Sportplatzpflege wurde ein Mähfahrzeug angeschafft, wodurch man künftig deutlich die Kosten reduzieren könne, so Groitl. Dies sei aber nur durch das ehrenamtliche Mähen des 2. Abteilungsleiters Josef Wanninger möglich. Gesellschaftliche Höhepunkte waren das Bubble-Ball-Turnier und das 60-Jährige des FC. Groitl dankte allen Trainern, Schiedsrichtern, Sponsoren sowie der ganzen Abteilung für die Unterstützung und die tolle Arbeit das ganze Jahr hinweg. Bernhard Burger berichtete über einen positiven Kassenstand und dankte allen beteiligten für die „tolle Zusammenarbeit“, da er die Fußballabteilung nach elf Jahren in Richtung Eisstockabteilung verlassen werde. Jugendleiter Markus Ferstl betonte die gute Zusammenarbeit mit der SpVgg Willmering-Waffenbrunn und mit dem Kindergarten Loibling.

Unter der Leitung von Werner Allescher wurde folgende Vorstandschaft gewählt: Abteilungsleiter: Wolfgang Groitl; 2. Abteilungsleiter: Josef Wanninger; Kassier: Alexander Rygol; Schriftführer: Jonas Wensauer; 1. Jugendleiter: Markus Ferstl; 2. Jugendleiter: Felix Kerschberger; Beisitzer: Daniel Zängl, Michael Eiban.

Hauptvereins-Chef Georg Zängl lobte den aktuellen Aufwärtstrend in der Abteilung und sagte, er sei froh, dass endlich wieder eine Abteilungsführung gebildet werden konnte.

 
Neue Sporttaschen PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 19. August 2018 um 13:37 Uhr

 Neue Sporttaschen für die Katzbacher Herrenmannschaft

Weiterlesen...
 
Arnschwang II - FC Katzbach 1:5 PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 19. August 2018 um 09:55 Uhr

A-Klasse Ost - 5. Spieltag

Weiterlesen...
 
1. FC Katzbach – SV Steinbühl 3:0 (0:0). PDF Drucken E-Mail
Montag, den 13. August 2018 um 12:19 Uhr

1. FC Katzbach – SV Steinbühl 3:0 (0:0).

 

Weiterlesen...
 
4. Allescher Bubble - Ball PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 12. Juni 2018 um 10:12 Uhr

Team Havana verteidigt Titel beim Allescher Bubble-Ball-Turnier des 1. FC Katzbach

 

Weiterlesen...
 
4. Bubble Ball Turnier PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 14. April 2018 um 14:50 Uhr

Am 09.06.2018 ist es wieder soweit! Unser Allescher "Bubble Ball"-Turnier geht in seine vierte Auflage.

Weiterlesen...
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 1 von 14

Schlagzeilen

Zielschießen - Aufstieg - Ehrungen

Zielschießen – Aufstieg – Ehrungen


Beim FC-Katzbach gab es wieder genügend Gründe zum Feiern.

Am Samstag den 12. Oktober wurde das jährliche Zielschießen der Eisstockabteilung abgehalten.

Vereinsmeister bei den Herren wurde mit 152 Punkten Josef Eidenhardt

Zweiter wurde mit 141Punkten Walter Raab, dritter mit 136 Punkten Andreas Gruber.

Bei den Damen schaffte Christa Hamperl mit 147 Punkten den Vereinsmeistertitel.

Zweite wurde mit 135 Punkten Maria Jäger

Dritte wurde mit 130 Punkten Rita Lankes

Am Abend wurde die Siegerehrung durch den Abteilungsleiter Hans Jäger vorgenommen.

 

Abteilungsleiter Hans Jäger gratulierte auch der 4. Mannschaft mit den Schützen Bert Schusser, Walter Pusl, Reinhold Fischer und Klaus Fechter zum Aufstieg. Mit 19:5 Punkten erreichte die Mannschaft den zweiten Platz, der Aufstieg in die Kreisoberliga war somit perfekt.

 

Zudem gab es noch drei Ehrungen für langjährige Ehrenamtliche Tätigkeit. Insgesamt 77 Jahre haben drei Damen in verschiedenen Funktionen die Geschicke der Abteilung als Vorstandsmitglieder mit gestaltet.

Durch Abteilungsleiter Hans Jäger wurden die ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder Katharina Menzke, Rita Lankes und Petra Bauer geehrt.