15. Dezember 2018

Zielschießen 2018 PDF Drucken E-Mail
Montag, den 05. November 2018 um 08:42 Uhr

Vereinsinternes Zielschießen

Am Samstag den 03. Novemberr wurde der neue Vereinsmeister im Zielschießen gesucht.

 

Ab 14:00Uhr konnten sich die Mitglieder anmelden und an der Vereinsmeisterschaft teilnehmen.

30 Mitglieder nahmen am Zielschießen teil. 

Folgende Platzierungen wurden erreicht.

Bei den Männern:

1. Klaus Fechter 139 Punkte

2. Georg Lankes 129 Punkte

3. Josef Gmach  125 Punkte

4. Walter Raab  125 Punkte

5.Stefan Jäger  124 Punkte

6. Walter Pusl   122 Punkte

7. Hans Jäger  121 Punkte

8. Helmut Weindler 108 Punkte

9. Josef Eidhardt 102 Punkte

10. Max Breu 102 Punkte

11. Konfad Vogl 102 Punkte

12. Hans Hamperl 100 Punkte

 

weitere Teilnehmer: 

Karl Königseder, Edgar Schiedermeier, Reinhold Schmatz, Bernhard Burger, Dr. Corfariu Valerio, Herrmann Mückl, Josef Vogl, Ludwig Raab, Reinhold Fischer und Manfred Habler.

Bei den Damen:

1. Kathi Menzke 160 Punkte

2. Carmen Schusser 137 Punkte

3. Maria Jäger 132 Punkte

4. Veronika Haberl  128 Punkte

5. Christa Hamperl  112 Punkte

6. Rita Lankes  109 Punkte

weiter Teilnehmerinnen: Kathrin Jäger, Petra Bauer.

 

 

Schlagzeilen

Weihnachtsfeier Eisstockabteilung

Weihnachtsfeier der Eisstockabteilung

Am Samstag, den 8. Dezember konnte Abteilungsleiter Hans Jäger neben den Ehrengästen und Gründungsmitgliedern Edgar Schiedermeier, Werner Allescher und Vorstand Georg Zängl zahlreiche Mitglieder begrüßen. Ein erfolgreiches Jahr für die Eisstockabteilung liegt hinter uns. Aufstieg der Damenmannschaft und der 3. Herrenmannschaft zeigten den sportlichen Erfolg. Neben den zahlreichen Pokalturnieren nahmen die Mitglieder an den Festlichkeiten in Vilzing und Michelsdorf teil. Einen großen Beitrag leistete die Abteilung bei dem eigenen 60jährigen Gründungsfest. Zuletzt waren einige Mitglieder nicht müde und man beschloss einen "Eisstockhäuselanbau". Dieser wurde noch im gleichen Jahr umgesetzt. Der Abteilungsleiter bedankte sich bei den Mitgliedern für das anstrengende Jahr. Nach einem guten Essen kam auch noch der Nikolaus vorbei, der für den einen oder anderen passende Worte dabei hatte. Vor allem stellte er auch die Verdienste der einzelnen Mitglieder heraus voran den Abteilungsleiter Hans Jäger selber, der bei allen Aktivitäten des Vereins mit Vorbild voran ging.