22. Mai 2019

Chronik PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 19. Juni 2010 um 14:35 Uhr

1982:

Am 08. 01. 1982 wird die Eisstockabteilung gegründet. Ludwig Raab wird zum Abteilungsleiter gew ählt.

1983:

Unter seiner Führung werden die Stockbahnen gebaut.

1984:

Seit 1984 wird aktiv bei Kreismeisterschaften um Auf- und Abstiege gekämpft.

1984:

Die 1. Dorfmeisterschaft wird ausgetragen. Sie wird seit dieser Zeit jedes Jahr durchgeführt.


1985:

Gründung einer Damenmannschaft, die bald den Namen FC Katzbach weit über den Landkreis hinaustragen soll.

1992:

10 Jahre Eisstockabteilung

1992:

Eiweiterung der Stockbahnen auf 6 Bahnen und Aufzug einer neuen Teerdecke.

1997:

Im Rahmen der 14. Dorfmeisterschaft wird das 15-jährige Bestehen gefeiert..

1998:

Die Eisstockbahnen werden eingezäunt, um die Stockbahnen besser vor Verschmutzung zu schützen.

 

 

 

NÄCHSTE TERMINE

Sam, 18.05.2019: 13:30 - 15:30
FC Carl Zeiss Jena - 1860 | 3. Liga | 38. Spieltag
Sam, 18.05.2019: 15:00 - 20:30
Freies Turnier DJK Reichenbach
Sam, 18.05.2019: 15:30 - 17:20
FC Bayern München - Eintracht Frankfurt
Son, 19.05.2019: 15:15 - 17:15
FC Katzbach Arnschwang II
Don, 23.05.2019: 19:00 - 23:00
Eisstock Training
Sam, 25.05.2019: 08:00 - 13:00
Freies Turnier ESC Lixenried
Sam, 25.05.2019: 14:00 - 19:00
Kreispokal Mixed in Rettenbach
Son, 26.05.2019: 08:00 - 13:00
Kreispokal Mixed Schorndorf

Schlagzeilen

4. Platz DJK Reichenbach

4. Platz in Reichenbach

Am Samstag den 18.5. fand das Freie Turnier der DJK Reichenbach statt. Dort erzielten die Schützen Carmen Schusser, Rita und Georg Lankes und Andreas Gruber mit 14:8 Punkten den 4. Platz.