16. November 2018

Chronik
Das 21. Jahrhundert

Für den Gesamtverein gab es einiges zu feiern!

Im Jahre 2005 durfte man beim Nachbarverein Patenverein sein und trug mehr als genug zu einem tollen und rundum gelungenen Fest bei. Auch war man stark vertreten beim Einweihungsfest der FFW Loibling/Katzbach.

 

Weiterlesen...
 
Die 90er Jahre

Das neue Jahrzehnt begann mit einer Fülle von Baumaßnahmen. Durch den Ankauf eines Trainingsplatzes durch die Stadt Cham konnte nun der Hauptplatz geschont werden. Den Feinschliff bekam das Trainingsgelände durch den Einbau eines Drainage-Systems 1996. Das moderate "Alte Schulhaus" wurde ebenfalls von der Stadt Cham für die örtlichen Vereine funktional renoviert.

Weiterlesen...
 
Die 80er Jahre

Einen guten Start ins nächste Jahrzehnt hatte der FC Katzbach anfangs der 80-ger Jahre. Während die Reserve jedes Jahr Meister- und Vizemeistertitel einheimste, blieb dieser Erfolg bei der 1. Mannschaft aus.

Weiterlesen...
 
Die 70er Jahre

Der Verein litt zwar in den vergangenen Jahren nicht unter Spielermangel, aber jetzt wurde erkannt, wie wichtig Jugendarbeit ist. So bildeten sich von 1969 - 1984 zahlreiche Schüler- und Jugendgruppen. Auch eine Altherrenmannschaft formte sich in dieser Zeit.

Weiterlesen...
 
Die Wurzeln

In der Nachkriegszeit wurde überall daran gedacht, das Chaos der Kriegsjahre durch sportliche und gesellschaftliche Veranstaltungen zu überbrücken. So gruppierten sich bereits bestehende Vereine wieder zusammen, es wurde aber auch versucht, neue Vereine zu gründen.

 

Weiterlesen...
 
Die 60er Jahre

Schon bald zahlte sich in Katzbach die gute Nachwuchsarbeit aus, denn bereits in der Saison 63/64 schaffte man den Aufstieg in die B-Klasse. Im Rahmen desr Flurbereinigung sowie unter dem Nachweis der guten sportlichen Erfolge, wurde mit dem Bau einer neuen Sportanlage an der Loiblinger Straße begonnen.

Weiterlesen...
 


NÄCHSTE TERMINE

Don, 15.11.2018: 19:00 - 23:00
Eisstock Training

Schlagzeilen

Zielschießen 2018

Vereinsinternes Zielschießen

Am Samstag den 03. Novemberr wurde der neue Vereinsmeister im Zielschießen gesucht.

Ab 14:00Uhr konnten sich die Mitglieder anmelden und an der Vereinsmeisterschaft teilnehmen.

30 Mitglieder nahmen am Zielschießen teil. 

Folgende Platzierungen wurden erreicht.

Bei den Männern:

1. Klaus Fechter 139 Punkte

2. Georg Lankes 129 Punkte

3. Josef Gmach  125 Punkte

4. Walter Raab  125 Punkte

5.Stefan Jäger  124 Punkte

6. Walter Pusl   122 Punkte

7. Hans Jäger  121 Punkte

8. Helmut Weindler 108 Punkte

9. Josef Eidhardt 102 Punkte

10. Max Breu 102 Punkte

11. Konfad Vogl 102 Punkte

12. Hans Hamperl 100 Punkte

 

weitere Teilnehmer: 

Karl Königseder, Edgar Schiedermeier, Reinhold Schmatz, Bernhard Burger, Dr. Corfariu Valerio, Herrmann Mückl, Josef Vogl, Ludwig Raab, Reinhold Fischer und Manfred Habler.

Bei den Damen:

1. Kathi Menzke 160 Punkte

2. Carmen Schusser 137 Punkte

3. Maria Jäger 132 Punkte

4. Veronika Haberl  128 Punkte

5. Christa Hamperl  112 Punkte

6. Rita Lankes  109 Punkte

weiter Teilnehmerinnen: Kathrin Jäger, Petra Bauer.